Entdecken Sie Freizeit-Attraktionen in Ihrer Nähe

Simmelsdorf Mariä Heimsuchung Bühl

Die Pfarrkirche in Bühl ist aus mehreren Kilometern Entfernung aus dem Schnaittachtal heraus oberhalb von Simmelsdorf sichtbar. Historische Berichte belegen, dass der Bereich um das frühe Simmelsdorf bereits um die erste Jahrtausendwende missionarisch betreut wurde.

Die heutige Pfarrkirche entstand um das Jahr 1472 - eine erste urkundliche Erwähnung findet aber schon im Jahre 1227 statt. Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche barockisiert und der Altar mit fünf lebensgroßen Figuren gefertigt.

Betritt man die Kirche fällt sofort der große Hauptaltar ins Auge. Die zentrale Figur ist Maria mit dem Strahlenkranz. Links und rechts des Hauptaltars sind die beiden Seitenaltäre St. Wolfgang und St. Johannes gewidmet. Besondere Beachtung sollte man den Gedenktafeln der Adelsfamilie Lochner von Hüttenbach und dem Grabmal des Hans Türriegel aus dem Jahre 1551 schenken.

Blickt man nach oben zur Decke kann man Gemälde mit verschiedenen Szenen betrachten - aber auch die Orgel auf der Empore ist einen Blick wert.

Neben den Gottesdiensten bietet die Pfarrgemeinde verschiedene Gruppen und Kreise an, in denen man zu sich selbst finden und den Glauben stärken kann.

Öffnungszeiten
08:00 - 20:00
Preise
0,00 €
0,00 €
Kontakt
www.pfarrei-buehl.kirche-bamberg.de
pfarrei.buehl@erzbistum-bamberg.de
09155/243
Adresse
Bühl 1 91245 Bühl Deutschland

Tragen Sie jetzt HIER Ihre Freizeit-Attraktion ein! Jetzt eintragen