Entdecken Sie Freizeit-Attraktionen in Ihrer Nähe

Auch ein Museum oder das Theater bieten ein großes Freizeitangebot an

Wer glaubt, dass es im Museum nur vertrocknete Mumien, alte Bilder und langweilige Sachen gibt, der täuscht sich total! Es gibt vieles zum Anfassen, ausprobieren und noch mehr zum Staunen. Es gibt sogar richtige Kindermuseen. Und dort kann voll mitgemacht und gespielt, Unbekanntes erforscht und Bekanntes neu entdeckt werden.

Wolltest Du schon immer mal singen und performen, ohne dass sich der Duschvorhang vor Schreck zusammenrollt? Dann bist Du in der Mitmachoper bestens aufgehoben! Lass Deiner Stimme freien Lauf, spiele den Helden, und mach Shakespeare die volle Konkurrenz.

Das war noch nicht wirklich prickelnd?

Dann spiele den Ritter und rette die holde Prinzessin! Auf ganz vielen Burgen und Schlössern bist Du von einer Sekunde zur anderen der wackere Recke im Mittelalter! Und hast Du Deine Liebste endlich erwischt, dann schnapp Dir den weißen Schimmel und führe Deine Angebetete zum prächtigen Altar! Genau den findest Du in vielen großen und kleinen sehenswerten Kirchen. Und dazu noch vielleicht den historischen Kirchenschatz mit einzigartigen Stücken großer Kunsthandwerker der Vergangenheit. Also: Suche jetzt nach Deiner Kunst- und Kulturaction!

Alte Bilder, historische Kleidung oder versteinerte Fische – ein Museum hat viel mehr zu bieten als staubtrockene Geschichte vergangener Zeiten. Du kannst experimentieren, ausprobieren, spielen und sogar mit Blechdosen telefonieren. Oder Du steigst in eine alte Dampflok und untersuchst den Kessel. Du siehst, wie Kinder vor vielen Jahren mit einem Rechenschieber das Rechnen gelernt haben oder lachst über Dein Bild in verschiedenen Zerrspiegeln. Du kannst Säbelzahntieger genauso bestaunen wie kleine Fische, ein Mammut sehen oder in das Ei eines Dinosauriers reinschlüpfen. Es gibt einfach viel zu entdecken, das neugierig und viel Spaß macht. Lass Dich überraschen – es gibt viel Lustiges in einem Museum zu entdecken.

Festung Rothenberg

Schnaittach
Die Festung Rothenberg war einst eine Verteidigungsanlage Bayerns gegen Franken und Nürnberg, und war die letzte Rokokofestung in Europa. Die Burgfestung beruht auf einer kleineren Burganlage aus dem 13. Jahrhundert, und wurde im Mittelalter stetig erweitert. Die Festung Rothenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel.
Details anzeigen

Neuhaus Burg Veldenstein Zurück

Neuhaus an der Pegnitz
Um das 13. Jahrhundert finden sich erste schriftliche Erwähnungen der Burg Veldenstein - das genaue Baudatum ist unbekannt. Markant trohnt der Bergfried über der Gemeinde Neuhaus - von der Aussichtsplattform hat man einen großen Überblick über die Umgebung.
Details anzeigen

Neunkirchen Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Neunkirchen am Sand
Neunkirchen am Sand wurde urkundlich im Jahr 1227 erstmals erwähnt und ist eine alte Missionspfarrei, die im 9. und 10. Jahrhundert zum Erzbistum Eichstätt gehörte. Der sehenswerte Hochaltar wurde von dem Künstler Michael Doser um das Jahr 1723/1724 entworfen und gebaut.
Details anzeigen

Simmelsdorf Mariä Heimsuchung Bühl

Bühl
Die Pfarrkirche in Bühl ist aus mehreren Kilometern Entfernung aus dem Schnaittachtal heraus oberhalb von Simmelsdorf sichtbar. Historische Berichte belegen, dass der Bereich um das frühe Simmelsdorf bereits um die erste Jahrtausendwende missionarisch betreut wurde.
Details anzeigen

Tragen Sie jetzt HIER Ihre Freizeit-Attraktion ein! Jetzt eintragen